Der Schnuller – Tipps, Tricks und Infos für Mama und Baby

009 – Der Schnuller = Fluch oder Segen? Für viele Mamas und Babys ist der Schnuller nicht wegzudenken. In dieser Folge berichte ich, was Hebammen, Psychologen, Zahnärzte und Logopäden zum Schnuller sagen, wie ich mit dem Schnuller umgehe und mit welchen Tricks Du als Mama Deinem Kind helfen kannst, dem Schnuller ade zu sagen.

Und hier noch die Links zu den tollen Schnuller-Entwöhnungs-Büchern:

Danke, sagt das Schnuller-Monster: Mit 10 tollen Klappen!

Ich will keinen Schnuller mehr

Klaus Schnullermaus

 

Viel Spaß mit der Folge!

 

Von Mama zu Mama.

Kinga, der Baby Podcast.

4 Antworten auf „Der Schnuller – Tipps, Tricks und Infos für Mama und Baby“

  1. Hallo Vicky,

    durch dein Interview mit Isabel Falconer in einer anderen Folge bin ich heute auf deinen Podcast aufmerksam geworden und hab mich total gefreut….

    Ich erzähle meinen Leserinnen gerade nämlich häufiger von Podcasts – auch weil ich gerade meinen eigenen Podcast vorbereite 😀

    Hier kommentiere ich, weil ich deine Recherche zum Thema „Schnuller“ richtig toll finde! Sehr genial. Und sehr ehrlich 😀

    Wie genau das Einführen des Schnullers nach der Geburt so gestaltet werden kann, darüber hab ich sehr ausführlich gebloggt – und ich war so frei es unter meinem Namen zu verlinken. Ich hoffe das ist ok für dich 🙂

    Freue mich auf weitere Podcastfolgen von dir.

    Herzliche Grüße,
    ~Tabea

    1. Hallo Tabea! Klar, ich freu mich, wenn tolle Seiten hier verlinkt werden!
      Und ich freue mich noch mehr, dass Du als Profi meine Podcast-Folge zum Thema Schnuller so gut findest 🙂
      Liebste Grüße, Vicky

  2. Super nützlicher Podcast! Wenn jedes Thema so toll aus verschiedenen Perspektiven recherchiert würde, das wär ja ein Traum! Und so eine angenehme Stimme! Volle Punktezahl von mir!

    1. Liebe Tanja, ich freu mich so sehr über deinen lieben Kommentar!! Und ich verspreche Dir, immer mein Bestes bei der Recherche zu geben! Ganz liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.